27.XII.1915 „Am Heiligen Abend Punkt 12 Uhr schossen die Franzosen heftig“

Wolfgang Husserl an M. und E. Husserl, 27. XII. 1915

Liebe Eltern!                    E<tain> …, 27. XII. 1915

Anbei ein Bild, das mich in meinem Zimmer am Schreibtisch zeigt. Hoffentlich gefällt es Euch. …

Heute war ich auf dem Riegel, um den Offizieren der neuen Pionierkompanie die Stellung zu zeigen. Die Kompanie war früher schon einmal in E<tain> und kam im September in die Champagne. Die Herren wunderten sich sehr über unser friedliches Leben und die friedlichen Bilder, genauso wie ich, als ich nach Flandern herkam. Es kam mir wieder zum Bewusstsein, wie schwach wir hier sind (den Abschnitt eines Armeekorps in der Champagne hat hier ein Regiment inne), und dass es demnach eine beträchtliche Leistung ist, mit diesen geringen Arbeitskräften die Stellung ausgebaut zu haben.

Am Heiligen Abend Punkt 12 Uhr schossen die Franzosen heftig nach E. ohne Schaden anzurichten, bis unsere Mörser ihnen Schweigen geboten.

Bitte 6 Taschentücher.

W.

Schreibe einen Kommentar